Home / Laufbänder

Laufbänder

Abbildung
Vergleichssieger
Horizon Fitness Paragon 6 Laufband, Silber, 194 x 91 x 149 cm
Unsere Empfehlung
Sportstech F38 Profi Laufband
Christopeit Laufband
Laufband Speedrunner 5000 (Professional)
skandika Laufband Home Run, Klavierlack, SF-1500
ModellHorizon Fitness Paragon 6 Laufband, Silber, 194 x 91 x 149 cmSportstech F38 Profi LaufbandChristopeit LaufbandLaufband Speedrunner 5000 (Professional)skandika Laufband Home Run, Klavierlack, SF-1500
Unsere Vergleichsergebnisse
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Kundenbewertung
2 Bewertungen

29 Bewertungen

38 Bewertungen

36 Bewertungen

13 Bewertungen
HerstellerHORBG|#Horizon FitnessSportstechChristopeitJuskys Gruppe GmbHskandika
ModellHorizon ParagonSportstech F38 Profi LaufbandChristopeit TM 2 ProArt Sport 5000 ProfessionalSkandika Laufband Home Run
max. Tragkraft225 kg150 kg120 kg150 kg120 kg
Anzahl Trainingsprogramme152025993
Steigung einstellbarJaJaNeinJaNein
Vorteile
  • hoch­wer­tige Ver­ar­bei­tung
  • gute Dämp­fung
  • läuft sehr leise
  • hoch­wer­tige Ver­ar­bei­tung
  • läuft sehr leise
  • inte­grierte Geträn­k­e­hal­te­rung
  • sehr stabil
  • lässt sich leicht zusam­men­klappen
  • guter Grip
  • sehr stabil
  • läuft sehr leise
  • platz­spa­rende Größe
  • mit prak­ti­scher Note­book-Ablage zum Arbeiten wäh­rend des Trai­nings
Nachteile
  • Softwarer
  • Qualität
  • Verarbeitung
  • instabil
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Horizon Fitness Paragon 6 Laufband, Silber, 194 x 91 x 149 cm

2 Bewertungen
EUR 1.799,00
€ 1.512,08
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Sportstech F38 Profi Laufband

29 Bewertungen
EUR 1.399,00
€ 978,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Christopeit Laufband

38 Bewertungen
€ 386,52
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
skandika Laufband Home Run, Klavierlack, SF-1500

13 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Mit einem Laufband im Haus können Sie Ihr Training durchführen, egal zu welcher Jahreszeit. Nach dem Laufband kaufen haben Sie das ganze Jahr über perfekte Bedingungen für Ihr Training. Zudem gehören unebene Böden, Schnee oder gar Dunkelheit mit einem Laufband der Vergangenheit an.

Trainieren Sie auf einem Laufband, können Sie sich auf Ihre Technik. Ist man hingegen im Wald oder Park unterwegs, lauern viele Ablenkungen. Der Laufbänder Vergleich hat gezeigt, dass Menschen, die regelmäßig auf einem Laufband trainieren, eine bessere Beinarbeit besitzen.

Zusätzlich gelingt Ihnen laut Laufbänder Vergleich auf diesem die perfekte Trainingssteuerung, da Sie Schnelligkeit, Steigung und Puls immer im Blick haben.

Laufband kaufen – mit diesen Tipps treffen Sie die richtige Wahl

Beim Laufband kaufen werden Sie sehr schnell feststellen, dass die Preisspanne bei diesem Sportgerät unglaublich groß ist. Egal ob für 100 oder 2000 Euro, das perfekte Laufband scheint es in jeder Preiskategorie zu geben. Das entspricht aber nicht ganz der Wahrheit, denn Qualität und Leistung haben Ihren Preis.

Schauen Sie beim Laufband kaufen ausschließlich auf das Geld, werden Sie aufgrund mangelnder Qualität schon bald keine Freude mehr daran haben. Natürlich gibt es im mittleren und sogar unteren Preissegment das ein oder andere Schnäppchen mit toller Qualität zu finden. Eine gründliche Recherche im Internet und ein Laufbänder Vergleich zahlen sich daher auf alle Fälle aus.

Doch was muss ein Laufband können?

Laufbänder

  • Zunächst sollten Sie beim Laufband kaufen darauf achten, dass die Lauffläche nicht zu schmal ist. Besonders billige Modelle verfügen meist nur über eine Breite von 40 cm und das kann bei einem Fehltritt gefährlich werden. Achten Sie daher beim Laufband kaufen darauf, dass die Bandbreite mindestens 50 cm Breite beträgt.
  • Der Motor ist ebenfalls ein wichtiges Kaufkriterium. Zwar ist für einen Laufanfänger eine Beschleunigung auf 10 bis 12 km/h meist ausreichend, aber Sie möchten das Laufband ja länger verwenden. Ungefähr 2 PS sollte Ihr Laufband schon mitbringen, um ein langfristig effektives Training zu garantieren.
  • Beim Laufband kaufen ist es ebenfalls wichtig, dass das bevorzugte Modell mit einem Bildschirm ausgestattet ist. Auf diesen sollten Sie ohne Probleme Ihre Herzfrequenz, Ihr Tempo und auch die Trainingszeit ablesen können.
  • Vor allem Menschen die zur Miete wohnen müssen außerdem darauf achten, dass Sie sich beim Laufband kaufen für ein geräuscharmes Modell entscheiden. Zwar konnte in unserem Laufbänder Vergleich gezeigt werden, dass diese mittlerweile leiser sind, dennoch könnten sich Ihre Nachbarn über ein zu lautes Laufband beschweren.

Laufbänder im Vergleich – die beliebtesten Marken

Das Laufband gehört zu den ältesten und beliebtesten Trainingsgeräten auf dem Markt. Das liegt daran, dass es kaum ein besseres Workout gibt, um Ausdauer und gleichzeitig alle Muskelgruppen zu trainieren. Da es sich aber um eine meist nicht so kleine Investition handelt, haben wir die beliebtesten Marken in unserem Laufbänder Vergleich genauer unter die Lupe genommen:

Laufbänder im Vergleich: Horizon Fitness

Bei der Suche nach einem Laufband werden Sie über eine Firma immer wieder stolpern und diese heißt Horizon Fitness. Die beliebte Marke überzeugt mit tollem Design, innovativen Ideen und einer Qualität, die nicht zu toppen ist. Bei Horizon Fitness werden die Laufbänder in drei Kategorien unterteilt: die Elite-Serie, die Paragon-Serie sowie die Adventure Plus Serie. Hier finden Sie sowohl mittelpreisige als auch hochpreisige Laufbänder. Ein Blick auf das Angebot im Internet lohnt sich also auf alle Fälle.

Laufbänder im Vergleich: Christopeit

Eine weitere populäre Firma ist Christopeit. Auch hier finden Sie Modelle, die aufgrund Ihrer Qualität und Innovation überzeugen. Der Laufbänder Vergleich hat zudem gezeigt, dass Christopeit auch in puncto Sicherheit und Geräuscharmut mehr als überzeugt. Auch die Produktvielfalt kann sich sehen lassen und so ist für (fast) jede Brieftasche etwas dabei.

Laufbänder im Vergleich: Kettler

Natürlich darf die Firma Kettler bei der Auflistung der beliebtesten Laufbandmarken nicht fehlen. Das deutsche Unternehmen hat ein großes Angebot an Laufbänder, die sowohl in Sachen Qualität als auch mit toller Ausstattung begeistern. Über das Preis-Leistungsverhältnis kann man sich bei Kettler ebenfalls nicht beschweren. In unserem Laufbänder Vergleich konnten die Kettler Laufbänder der mittleren Preiskategorie bereits mit toller Qualität punkten.

So verwenden Sie Ihr Laufband richtig

Wenn Sie ein Laufband kaufen, können Sie eigentlich mit dem Training beginnen. Dennoch gibt es einige Tipps, die den Start erleichtern.

Es ist zunächst wichtig, dass Sie sich als Trainingsanfänger nicht bereits bei der ersten Einheit überanstrengen. Beleidigte Bänder und ein schlimmer Muskelkater könnten die Folge sein. Steigern Sie das Training langsam und kontinuierlich, bleiben Sie motiviert und Ihr Körper kann sich an die neue Belastung gewöhnen. Außerdem werden Sie nur mit regelmäßigen Trainingseinheiten Ihre Ziele erreichen.

Es ist aber empfehlenswert, von Anfang an eine leichte Steigung zwischen 1,0 und 2,0 Prozent zu wählen. Auf diese Weise schaffen Sie nicht nur eine natürliche Laufsituation, auch der Abroll- und Abdruckpunkt wird nach vorn verlagert. Ihr Laufverhalten wird somit ergonomisch korrigiert und schont Ihre Gelenke.

Ein weiterer Tipp für ein sicheres und motivierendes Lautraining auf dem Laufband ist das Aufwärmen. Stellen Sie das Laufband so ein, dass Sie ganz langsam und locker loslaufen können. Vergessen Sie nicht auf Ihre Arme und schwingen Sie diese kräftig mit. So wird Ihr Kreislauf auf das Training vorbereitet und auch Bänder und Muskeln stellen sich auf die folgende Anstrengung ein.

Fazit

Wünschen Sie sich ein Ganzkörperworkout, das Muskeln stärkt und Ihre Ausdauer trainiert? Dann ist ein Laufband die ideale Wahl. Im Internet finden Sie Modelle zu tollen Preisen, die auch mit Qualität überzeugen. So erhalten Sie perfekte Laufbedingungen und das im eigenen Wohnzimmer.